Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kettensägen sichergestellt

    Pfungstadt (ots) - Acht Kettensägen haben Autobahnpolizisten am Samstag auf der A 67 bei Pfungstadt bei einer verdachtsunabhängigen Kontrolle sichergestellt. Ein 42-jähriger, in Frankfurt wohnender Mann hatte die Geräte in einzelnen Koffer in seinem Fahrzeug verpackt. Offenbar handelte es sich um minderwertige Produkte, da weder an den Geräten noch in den Bedienungsanleitungen Angaben zum Hersteller zu finden waren. Zwar gab es auf dem Handbuch ein "CE"-Zeichen, gleiches fehlte jedoch auf den Kettensägen. Der Zweiundvierzigjährige war im Besitz einer Reisegewerbekarte. Er gab an, die Produkte verschenken zu wollen. Die Ermittlungen dauern an.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: