Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Gestohlenes Handy hing um den Hals

    Darmstadt (ots) - Wegen des Verdachts der Hehlerei hat die Polizei am Mittwochvormittag einen Sechzehnjährigen vorübergehend festgenommen. Der Jugendliche stand zusammen mit einem Bekannten in der Grenzallee am Straßenrand. Bei einer Kontrolle kam heraus, dass er ein Handy um seinen Hals hängen hatte, das als gestohlen registriert war. Das Telefon wurde sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: