Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Raunheim Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort unter Einfluß berauschender Mittel.

    Rüsselsheim (ots) - VU-Ort:65479 Raunheim, Weserstraße / Ringstraße VU-zeit: Mittwoch, den 30.09.2009, 19:14 Uhr

    PKW-Fahrer fuhr aus unbekannter Richtung kommend, rückwärts auf die Grünfläche der Ecke Ringstraße/ Weserstraße, verweilte dort kurz und fuhr dann weiter die Weserstraße in Richtung Wendehammer. In Höhe Hausnummer 1-3 fuhr er auf den Bordstein der rechten Seite auf um   dort vermutlich wenden. Beim Rückwärtsfahren stieß er mit seiner Anhängerkupplung gegen ein Garagentor. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 1000,-EUR. Anschließend fuhr er auf den gegenüber o.g. Kreuzung liegenden Parkplatz und stellte dort sein Fahrzeug ab. Der Fahrer stand deutlich unter Alkoholeinfluß, wobei der Wert über 3 Promille lag. Der Fahrer musste sich einer Bluentnahme unterziehen, der Führerschein wurde einbehalten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
PSt. Rüsselsheim
Ruhland, PHK
Telefon: 06142-696 511

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: