Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einbruch in Odenwaldschule/ Polizei ermittelt gegen tatverdächtigen Jugendlichen

    Heppenheim/ Ober-Hambach: (ots) - Nach einem Einbruch in die Odenwaldschule am Mittwochmittag (23.9.) zwischen 12 und 13 Uhr ermittelt die Heppenheimer Kripo gegen einen 16-jährigen Tatverdächtigen aus Frankfurt am Main. Der junge Mann wurde im Zusammenhang mit dem Einbruch in das Internat von einem Zeugen beobachtet. Bei dem Einbruch wurden einige Türen von Schülerwohnungen eingetreten und daraus zwei Laptops, zwei Digitalkameras, zwei iPod-Geräte, einen Kopfhörer, ein Mobiltelefon und 70 Euro Bargeld gestohlen. Der Schaden liegt bei mindestens 2500 Euro. Bei einer Durchsuchung der Wohnung des Sechzehnjährigen konnte die Polizei kein Diebesgut finden. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. Wer hierzu weitere Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Heppenheimer Kripo unter der Telefonnummer 06252/ 706-0 zu melden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: