Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Fahren ohne Fahrerlaubnis

    Rüsselsheim / Königstädten (ots) - Am 19.09.2009, gegen 16:00 Uhr, wurde auf der Landesstraße 3040 bei Königstädten ein Pkw BMW von einer Polizeistreife kontrolliert. Die Beamten wussten, dass mit diesem Fahrzeug in der Vergangenheit eine Ordnungswidrigkeit begangen wurde und gegen den Verantwortlichen eine behördliche Beschlagnahmeanordnung des Führerscheins vorlag. Der Verdacht des Fahrens ohne Fahrerlaubnis bestätigte sich bei der Kontrolle, da am Steuer der betreffende 20-jährige Mann aus Rüsselsheim saß.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Ott, PHK
Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter

Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: