Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

10.09.2009 – 12:27

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Faule Fahrraddiebe ermittelt/ Polizei klärt Diebstahl

    Rüsselsheim: (ots)

Wie Beamte der Dezentralen Ermittlungsgruppe der Polizei in Rüsselsheim jetzt ermittelt haben, sind drei Jugendliche aus Rüsselsheim im Alter von 15 und 16 Jahren für den Diebstahl von drei Fahrrädern im Juni dieses Jahres verantwortlich.

    Das Trio hatte damals die Räder im Wert von etwa 1400 Euro aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses im Brunnenweg gestohlen, weil sie nach einem Besuch einer Bekannten zu faul zum Heimlaufen waren. Die Drei stellten die Räder danach in der Innenstadt ab, worauf eines wieder aufgefunden wurde. Die beiden anderen Räder sind bis heute verschwunden.

    Hinweise von Zeugen und anschließende umfangreiche Ermittlungen hat die Polizei auf die Spur der Diebe gebracht. Einer der Jugendlichen hat die Tat inzwischen bei der Polizei gestanden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen