Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Medien-Info

    Rüsselsheim (ots) - Verkehrsunfälle

    1. Unfallort : Rüsselsheim, August-Bebel-Straße / Aral-Tankstelle Unfallzeit: 29.08.2009, 21.49 Uhr Ein 35-jähriger Pkw-Fahrer aus Rüsselsheim befuhr die August-Bebel-Straße aus Richtung Schreberstraße in Richtung Adam-Opel-Straße und wollte nach rechts auf das dortige Tankstellengelände auffahren. Dabei übersah er ein Kleinkraftrad, dessen Fahrer mit Sozia die Tankstelle in Richtung Schreberstraße verlassen wollten. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der linke Fuß der Sozia zwischen Motorrad und Pkw eingequetscht wurde. An beiden Fahrzeugen entstanden lediglich leichte Kratzer.

    2. Unfallort : Gemarkung Raunheim, B 43 / Abfahrt BAB 3 Unfallzeit: 29.08.2009, 18.00 Uhr Ein 48-jähriger Mann aus Raunheim befuhr mit seinem Pkw den Anschluß zur B 43 von der BAB 3 kommend in Richtung Rüsselsheim. Dort wurde er von einem aus Richtung Köln kommenden Pkw, dessen Fahrer seinen Vorrang mißachtete, derart geschnitten, daß er nach links ausweichen mußte und gegen die Leitplanke stieß, die auf einer Länge von 25 Metern beschädigt wurde. Der Verursacher, mit dem es zu keiner Berührung gekommen war, setzte seine Fahrt fort und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 7000,- Euro, der Pkw war nicht mehr fahrbereit. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um eine dunkle Limousine, ähnlich dem Fabrikat Audi, mit Groß-Gerauer Kennzeichen, handeln.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter
Kerstan
Polizeihauptkommissar
Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: