Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

25.08.2009 – 10:49

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Fünfhundert Euro erbeutet

    Darmstadt (ots)

Bei einem bewaffneten Überfall auf einen 23 Jahre alten Darmstädter hat am Montagabend in Darmstadt ein bisher unbekannter Täter fünfhundert Euro erbeutet. Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Eschollbrücker Straße attackierte der etwa 30-jährige Mann sein Opfer und hielt ihm ein Messer an den Hals. Dabei verlangte der Unbekannte fünfhundert Euro, die er von dem Geschädigten erhielt. Anschließend fuhr der Täter mit einem schwarzen BMW Cabrio in Richtung Pfungstadt davon. Das Fahrzeug wurde einem Dritten gesteuert. Der Täter ist ca. 1,70 Meter groß und schlank. Er hatte sehr kurze dunkelbraune Haare, trug ein braunes T-Shirt und Jeans. Eine Fahndung brachte bisher noch keinen Erfolg. Hinweise werden an die Polizei, Telefon (06151) 9690, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung