Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

19.08.2009 – 12:56

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Rohrheim: Einbruch in Bahnhofskiosk/ Polizei gelingt rasche Festnahme von vier Tatverdächtigen

    Groß-Rohrheim: (ots)

Beamte der Polizei aus Lampertheim haben nur kurze Zeit nach einem Einbruch in den Bahnhofskiosk Mittwochfrüh (19.8.) gegen 1 Uhr vier Tatverdächtige im Alter von 15 und 17 Jahren festgenommen. Ein Anwohner hatte die Jugendlichen zuvor beobachtet, wie sie sich an der Hintertür des Kiosks zu schaffen machten und die Polizei alarmiert. Ein 17-Jähriger aus Biblis hatte die Tür eingetreten und fünf Flaschen Bier gestohlen, während seine drei Kumpane davor warteten. Den rasch eintreffenden Streifen gelang dann die Festnahme des Quartetts auf dem Bahnsteig des Bahnhofes. Die Polizei hat Anzeige gegen die in Biblis und Groß-Rohrheim wohnenden Jugendlichen erstattet.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung