Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lautertal-Lautern: Kassiererin bei Geldwechsel betrogen

    Lautertal-Lautern: (ots) - Beim Geldwechsel hat ein bislang unbekannter Mann am Montagnachmittag (10.8.) gegen 14.30 Uhr eine Kassiererin in einem Einkaufsmarkt in der Nibelungenstraße um einige hundert Euro betrogen. Der Schwindler wollte 400 Euro in kleineren Scheinen gegen größere Scheine gewechselt haben. Er zählte das Geld mehrfach vor und täuschte dabei die Mitarbeiterin. Der Fehlbestand in der Kasse wurde dann später festgestellt. Der Betrüger ist zwischen 30 und 35 Jahre alt und hat dunkle Haare. Er trug ein hellgraues T-Shirt mit rotem Aufdruck auf Brust und Rücken. Weiterhin war er mit einer kurzen beigefarbenen Hose und hellen Sportschuhen bekleidet. Um den Hals trug er einen dunkelbraunen Beutel aus abgegriffenen Leder. Nach bisherigen Erkenntnissen stieg der Mann nach dem Betrug in einen blauen BMW ein.

    Wer weitere Hinweise zur Person oder dem Fahrzeug geben kann, wird gebeten, sich bei der Kripo in Heppenheim unter der Rufnummer 06252/ 706-0 zu melden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: