Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Einbruch in Imbissbude und Gaststätte
Zeugen gesucht

    Bensheim (ots) - Ein sehr schmaler Einbrecher erbeutete in der Nacht zum Donnerstag (06.08.09) aus einem Imbiss in Bensheim rund 25 Euro. Der Täter kletterte auf das Dach der Bude im Berliner Ring, öffnete ein 30 auf 45 Zentimeter großes Oberlichtfenster und stieg ein. Als der Betreiber am Donnerstagmorgen gegen 6.30 Uhr an seinem Imbiss erschien, fielen nicht nur die geöffneten Schubladen und Schränke auf, sondern auch Hebelspuren an der Tür. Offenbar hatte der Einbrecher vor seinem Einstieg durch das Dach vergeblich die Tür bearbeitet.

    Eine Nacht zuvor war im Stadtteil Fehlheim in eine Gaststätte eingebrochen worden. Die Täter drangen durch ein Küchenfenster in das Lokal ein, machten aber keine Beute. Die Kasse war leer. Auch andere Gegenstände wurden nicht gestohlen. Der Einbruch in der Bensheimer Straße ereignete sich zwischen 23.30 Uhr am Dienstag (04.05.09) und 8.30 Uhr am Mittwochmorgen (05.08.09).

    Die Ermittlungen werden in beiden Fällen von der Polizei in Bensheim geführt. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06251 / 8468-0 zu melden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: