Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lampertheim: Einbruch in Döner-Imbiss und Kiosk
Täter brechen Spielautomaten auf
Hinweise erbeten

    Lampertheim (ots) - Ein Döner-Imbiss in Lampertheim war in der Nacht zum Sonntag (02.08.09) Ziel von Einbrechern. Die Täter hebelten die Eingangstür des Ladens in der Ernst-Ludwig-Straße auf und knackten einen Spielautomaten, aus dem sie Geld stahlen. Wie viel die Diebe erbeuteten, wird derzeit ermittelt. Es entstand ein Schaden von rund 400 Euro. Ein Zeuge hatte die Einbrecher gegen 5 Uhr gesehen. Die Polizei sucht nach einem etwa 1,75 Meter großen Mann von schlanker Statur. Bekleidet war er mit blauen Jeans und einem schwarzen Kapuzenpullover. Zu dem zweiten Täter ist nur bekannt, dass es sich um einen schlanken Mann handelte. Die Einbrecher sollen in Richtung Stadtfriedhof weggerannt sein.

    Nach Einschätzung der ermittelnden Beamten in Lampertheim, steht die Tat vermutlich in Zusammenhang mit einem weiteren Einbruch, nur wenige hundert Meter von dem Döner-Imbiss entfernt. In der Eugen-Schreiber-Straße stiegen Einbrecher in der gleichen Nacht in einen Kiosk ein. Auch in diesem Fall wurde zunächst die Eingangstür aufgebrochen. In dem Kiosk hebelten die Täter drei Spielautomaten auf und entwendeten das Münzgeld.

    Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06206 / 9440-0 bei der Polizei in Lampertheim zu melden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: