Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Eberstadt: Durch Einbrecher geweckt
Täter flieht und lässt Mountainbike zurück

    Darmstadt (ots) - Ein bislang noch unbekannter Täter ist am Donnerstagmorgen (2.7.09) gegen 5.20 Uhr in ein Wohnhaus im Löfflerweg eingedrungen. Über die Kellertreppe gelangte der Mann in das Erdgeschoss, wo er durch eine Bewohnerin auf frischer Tat betroffen wurde, als er gerade eine Handtasche an sich nehmen wollte. Die Tasche ließ er zurück und flüchtete über angrenzende Gärten im Humboldtweg in Richtung Heinrich-Delp-Straße. Eine Fahndung nach dem Einbrecher verlief bislang noch ohne Erfolg. Vor dem Wohnhaus konnte die Polizei ein Mountainbike sicherstellen, mit dem der Ganove zum Tatort gefahren war. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise zu dem zirka 20-30 Jahre alten und etwa 180 cm großen Mann nimmt die Kriminalpolizei (K21) in Darmstadt unter der Telefonnummer 06151/9690 entgegen. Er war zur Tatzeit mit einem schwarzen T-Shirt, einer beigen kurzen Hose und einer beigefarbenen Kappe bekleidet.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: