Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

29.06.2009 – 15:58

Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-ERB: Bad König - Unfall unter Alkoholeinfluss

    Bad König (ots)

Einen Sachschaden von 6500 Euro richtet eine 28jährige Autofahrerin in der Nacht von Samstag (27.) auf Sonntag (28.) im Bad Königer Stadtteil Fürstengrund an. Die Fahrerin befuhr mit ihrem Pkw in Fürstengrund die Fürstengründer Straße in Fahrtrichtung Bad König.  Dort stieß sie gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw. Wobei die Wagenlenkerin und ihr auf dem Beifahrersitz im Kindersitz befindliche 7 Monate altes Kind unverletzt blieben. Zunächst entfernte sich die Fahrerin ohne ihren Pflichten eines Unfallbeteiligten nachzukommen. In Bad König wendete sie und kam an die Unfallstelle zurück. Die ermittelnden Beamten stellten bei der Unfallaufnahme fest, dass die Wagenlenkerin einen so hohen Atemalkoholgehalt hatte, dass sie zur Wiedererlangung des Führerscheins zwingend ein medizinisch psychologisches Gutachten machen muss.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Neue Lustgartenstr. 7
64711 Erbach
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Volkmar Raabe
Telefon: 06062/953110 o. 0172/6182364
Fax: 06062/953515
E-Mail: volkmar.raabe (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell