Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Heppenheim: Fünf Holzhütten auf dem Weinmarkt aufgebrochen
Einbrecher beobachtet
Polizei sucht Zeugen

    Heppenheim (ots) - Auf dem Festgelände des Weinmarktes haben zwei Männer am Montagmorgen (29.6.09) fünf Verkaufsbuden aufgebrochen. Sie beschädigten die Türen sowie die Holzverschläge und richteten somit einen Schaden von etwa 1500 Euro an. Die Einbrecher wurden nicht fündig und mussten ohne Beute abziehen. Sie wurden um 03.27 Uhr durch Zeugen beobachtet. Die Männer wurden als schlank beschrieben. Sie waren mit dunklen Hosen, ärmellosen Trägerhemden und Baseballkappe bekleidet. Einer hatte helle Schuhe an und der Andere dunkle. Die sofort eingeleitete Fahndung nach den Männern verlief bislang erfolglos. Die Ermittlungsgruppe der Polizei Heppenheim sucht weitere Zeugen und nimmt Hinweise unter 06252/7060 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: