Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Stockstadt: Polizei nimmt Erpresser fest
Täter forderten 1.000 Euro

    Stockstadt (ots) - Die Kriminalpolizei in Rüsselsheim konnte am Mittwoch (24.06.09) zwei 18- und 19-jährige Männer festnehmen, denen vorgeworfen wird, eine Frau aus Stockstadt erpresst zu haben. Die Geschädigte meldete sich am Montag (22.06.09) bei der Polizei, weil sie Drohanrufe und erpresserische SMS-Nachrichten erhalten hatte. Die Täter forderten die Frau auf 1.000 Euro zu übergeben. Sie nannten einen Treffpunkt in Stockstadt und drohten dem Opfer mit schlimmen Folgen, falls sie sich weigern sollte, das Geld auszuhändigen. Zur Übergabe der 1.000 Euro kam es nicht. Bei den Ermittlungen stießen die Beamten schnell auf die Spur der gestern festgenommenen Männer aus Riedstadt. Beide gaben die Tat bereits zu. Nach Angaben der jungen Männer sahen sie in der Erpressung eine Möglichkeit schnell an Geld zu kommen. Sie müssen sich nun in einem Strafverfahren verantworten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: