Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Quer durch den Landkreis: Unbekannte verbiegen Kirchturmuhr | Diebe scheitern an Firmengebäude | 1.300 Euro aus Wohncontainer, 400 Euro aus Pkw gestohlen

    Landkreis Darmstadt-Dieburg (ots) - Pfungstadt. Wegen eines nicht ganz alltäglichen Falles der gemeinschädlichen Sachbeschädigung ermittelt seit Montag die Polizei in Pfungstadt. Unbekannte hatten den Zeiger einer Kirchturmuhr in der Freitagsgasse nach oben gebogen und damit beschädigt. Sie kletterten über ein Gerüst zwölf Meter in die Höhe und kühlten damit offenbar ihr Mütchen. Festgestellt wurde der Schaden bereits am vergangenen Mittwoch (13.5.) Der mögliche Tatzeitraum reicht  bis zum 12.5.2009 zurück. Der Vorfall wurde am 18.5.2009 bei der Polizei angezeigt.

    Seeheim-Jugenheim. Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag in Freiligrathstraße einen Pkw aufgebrochen und daraus eine Geldbörse mit vierhundert Euro sowie diverse Bankkarten gestohlen. Das Portemonnaie lag neben dem Fahrersitz.

    Mühltal. Ohne Beute verließen am Wochenende unbekannte Einbrecher ein Firmengelände in  der Straße "In den Gänsäckern". Die Täter hatten mehrmals versucht, eine Gebäudetür aufzuhebeln, scheiterten aber.

    Weiterstadt. Bargeld in Höhe von 1.300 Euro haben Unbekannte am   Montag aus einem Wohncontainer in der Gutenbergstraße gestohlen. Die Täter kamen durch das Fenster und durchsuchten die Unterkunft für die Mitarbeiter einer Baufirma.

    Hinweise werden erbeten an: für Pfungstadt, Seeheim-Jugenheim: Polizeistation Pfungstadt, Telefon (06157) 95090 für Mühltal: Polizeistation Ober-Ramstadt, Telefon  (06154) 63300 für Weiterstadt: 3. Polizeirevier, Telefon (06151) 9693810


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: