Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Heppenheim: Trickdiebe erbeuteten fast eintausend Euro

    Heppenheim (ots) - Ein Pärchen betrat am Freitagabend (8.5.2009) ein Bekleidungsgeschäft in der Friedrichstraße. Die Frau nahm ein Kleid von der Stange und verschwand in Richtung Umkleidekabine. Der Mann lenkte die Verkäuferin gleichzeitig mit einem Gespräch ab. Die unbeobachtete Kundin nutzte die Gelegenheit und ging in einen Aufenthaltsraum. Sie nahm fast eintausend Euro aus einer Handtasche. Das Paar verabschiedete sich mit der Begründung, bei einer Bank Geld für das Kleid abzuholen. Die misstrauisch gewordene Verkäuferin stellte den Diebstahl fest. Die Diebe wurden als Südländer beschrieben. Sie sprachen akzentfreies Hochdeutsch. Die Frau wirkte 1,70 Meter groß, kräftig, hatte lange, glatte schwarze Haare, die am Hinterkopf zusammengesteckt waren. Bekleidet war sie mit schwarzen Leggins und einem schwarz-weiß gemustertem Kleid. Der Mann wirkte 1,75 Meter groß und korpulent. Er hatte ein auffallend schiefes und rundes Gesicht, dünnes, graues Haar und einen grauen Schnauzbart. Bekleidet war er mit einem hellgrauen Kurzarmhemd. Die Heppenheimer Polizei sucht weitere Zeugen und nimmt Hinweise unter 06252/7060 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: