Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

14.04.2009 – 15:01

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Versuchter Raubüberfall auf Spielothek im Forstweg

    Darmstadt (ots)

Unter dem Vorhalt einer Schusswaffe hat ein bislang unbekannter Täter am frühen Dienstagmorgen (14.4.09) versucht, die Bargeldeinnahmen einer Spielothek im Forstweg zu erlangen. Da dies verweigert wurde, flüchtete der Räuber, zunächst zu Fuß und ohne Beute in Richtung Am Blauen Stein. Die Fahndung nach dem Mann, der etwa 20-25 Jahre alt und 175-180 cm groß ist und Osteuropäer sein könnte, verlief bislang noch ohne Erfolg. Er war zur Tatzeit gegen 5.30 Uhr mit einem schwarzen Kapuzenpullover und Blue Jeans bekleidet. Der Täter hatte die Räume betreten, als der letzte Gast die Spielothek verließ. Der Gast war dann dem Täter gefolgt. Die Polizei sucht auch diesen Mann, der sich bisher nicht als Zeuge zur Verfügung gestellt hat und dringend gebeten wird, sich mit der Kriminalpolizei in Darmstadt (Telefon 06151/969-0) in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen