Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

08.04.2009 – 16:36

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Polizei beendet Drogenfahrt mit Motorroller

    Mörfelden-Walldorf (ots)

Zivilfahnder der Verkehrsdirektion des Polizeipräsidiums Südhessen stoppten am Dienstagabend (07.04.2009) auf der Industriestraße in Mörfelden einen Motorrollerfahrer. Im Rahmen der Kontrolle ergaben sich Hinweise auf einen zurückliegenden Haschischkonsum. Als die Beamten bei dem 20-jährigen Mann, versteckt in einer Zigarettenschachtel, geringe Mengen Marihuana auffanden, räumte dieser ein, am Vormittag einen Joint geraucht zu haben. Die Drogen wurden sichergestellt und eine Blutentnahme bei dem Motorrollerfahrer durchgeführt. Neben den Anzeigen wegen Fahrens unter Drogeneinfluss und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde die Führerscheinstelle über den Sachverhalt informiert. Außerdem wurde dem Mann aus Mörfelden-Walldorf ein Fahrverbot für die Dauer von zwölf Stunden ausgesprochen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen