Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: betrunkener Ladendieb bleibt ohne Erfolg

    Rüsselsheim: (ots) - Ein 50 Jahre alter Mann aus Rüsselsheim ist in einem Einkaufsmarkt in der Adam-Opel-Straße am Dienstagabend (1.4.) gegen 20 Uhr mit seinem Versuch gescheitert, Zigarillos und eine Packung Kekse zu stehlen. Der Langfinger hatte bereits mit der Ware in der Jackentasche die Kasse ohne zu bezahlen passiert, als ihn ein Mitarbeite zur Rede stellte. Als der offensichtlich stark alkoholisierte Dieb aggressiv wurde, musste die Polizei einschreiten und den Mann vorläufig festnehmen. Nachdem sein Alkoholpegel durch ausreichend Schlaf gesunken war, konnte er wieder nach Hause gehen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: