Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Motorroller- und Fahrraddiebe gefasst
Festnahmen am Nordbad

    Darmstadt (ots) - In der Nacht zum Dienstag (10.3.09) haben Beamte des 1. Polizeireviers zwei 16 und 21 Jahre alte Motorroller- und Fahrraddiebe festgenommen. Kurz vor 4 Uhr waren die beiden aus Weiterstadt kommenden und schon mehrfach auch einschlägig auffällig gewordenen Beschuldigten von der Polizei im Bereich des Schulgeländes am Nordbad mit zwei gestohlenen Fahrrädern kontrolliert worden. Im Laufe der weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass sie zuvor auch einen Motorroller aus einer Tiefgarage in der Lichtenbergstraße entwendet hatten. Der gestohlene Roller wurde kurz darauf auf einem Gehweg in der Arheilger Straße aufgefunden. Die beiden Fahrräder stammten aus einem Schuppen in der Bad Nauheimer Straße. Sämtliche Fahrzeuge wurden sichergestellt. Ebenso ein Rucksack mit Einbruchwerkzeugen, u.a. ein Bolzenschneider, den der 21-Jährige mit sich führte. Beide werden sich in einem Strafverfahren verantworten müssen. Das Jugendamt wurde über die Straftat des 16-Jährigen zur Einleitung weiterer Maßnahmen in Kenntnis gesetzt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: