Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Trebur: Reifen platt gestochen

    Trebur: (ots) - An drei geparkten Autos in der Moselstraße und in der Rüsselsheimer Straße haben Unbekannte zwischen Montagnachmittag (23.2.) 14.30 Uhr und Dienstagmorgen (24.2.) 7.30 Uhr insgesamt vier Reifen platt gestochen. Die Reifenstecher richteten dabei einen Schaden von etwa 400 Euro an. Hinweise über verdächtige Wahrnehmungen nimmt die Dezentrale Ermittlungsgruppe der Groß-Gerauer Polizei unter der Rufnummer 06152/ 1750 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2417 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: