Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Geraubtes Handy zurückgebracht

    Griesheim (ots) - Es muss schon so etwas wie Reue gewesen sein, die in der Nacht zum Dienstag in Griesheim einen bisher unbekannten Jugendlichen dazu veranlasst hatte, ein zuvor geraubtes Handy der Eigentümerin, einer 18-jährigen jungen Frau aus Darmstadt, zurückzugeben. Über den unbekannten jungen Mann gab es nur eine sehr vage Personenbeschreibung. Die Achtzehnjährige war gegen 01.00 Uhr nach einer Fastnachtsveranstaltung auf dem Nachhauseweg, wobei sie von einem ihr nicht bekannten Jugendlichen begleitet worden war. Am Bar-le-Duc-Platz entriss ihr der Unbekannte ihr Handy und verschwand damit. Kurz Zeit später tauchte ein zweiter Jugendlicher auf und brachte der Geschädigten ihr Eigentum zurück. Beide jungen Leute sind 16 bis 18 Jahre alt, der eine ist 1,80 bis 1,90 Meter, der zweite etwa 1,790 Meter groß. Der Kleinere hatte sehr kurze Haare und war mit einer dunklen Jacke bekleidet. Hinweise werden an die Polizei, Telefon (06151) 9690, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: