Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Verkehrsunfall

    Klein-Zimmern (ots) - Am Sonntag, 22.02.2009, gegen 11.25 Uhr, befuhr ein 44- jähriger Mann aus Schaafheim mit seinem 10-jährigen Sohn die K 128 aus Richtung Dieburg in Fahrtrichtung Klein Zimmern. In Höhe Km 1,95 wollte der Fahrer sein Fahrzeug wenden, um der K 128 wieder in Richtung Dieburg zu folgen. Hierbei übersah der Fahrer einen Linienbus, der ebenfalls aus Richtung Dieburg in Richtung Klein-Zimmern fuhr. Dessen 44-jähriger Fahrer aus Dieburg konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Das Fahrzeug des Schaafheimers wurde bei dem Aufprall in einen angrenzenden Acker geschleudert und so stark beschädigt, das sich die Türen nicht mehr öffnen ließen. Zur Bergung der Verletzten wurde die FFW Dieburg verständigt, die das Fahrzeug mittels Rettungsschere öffneten. Anschließend wurden beide Schaafheimer im  Rettungswagen in eine Groß-Umstädter Klinik gebracht und dort ambulant behandelt. Der Sachschaden beträgt ca. 18.000 Euro.

    Text: Reimar Franke Erster Polizeihauptkommissar Polizeistation Dieburg Telefon (06071) 96560


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: