Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Kranichstein: Hinterachse eines Ketcars löst Rettungseinsatz aus

    Darmstadt (ots) - Die Hinterachse eines Ketcars hat am Donnerstagmorgen (19.2.09) einen Einsatz für Berufsfeuerwehr, Rettungswagen und mehrere Polizeistreifen am Erich-Kästner-See im Wickopweg ausgelöst. Die Mitteilung, ein Kind sei möglicherweise mit seinem Spielmobil auf der zugefrorenen Eisfläche des Sees eingebrochen, ließ die Einsatzkräfte zunächst Schlimmstes befürchten. Schulkinder hatten in der nahegelegen Schule einer Lehrerin von ihren Beobachtungen erzählt. Glücklicherweise konnten die Helfer aber feststellen, dass lediglich die Hinterachse eines Ketcars in der Eisfläche eingefroren war. Auch sonst war die Eisdecke fest verschlossen. Alle Beteiligten waren ob dieser guten Nachricht sehr erleichtert. Die Fuerwehr barg das Ketcarteil.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: