Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Verhängnisvoller Smalltalk | Trickdiebe im Drogeriemarkt

    Bensheim (ots) - Eine 72 Jahre alte Frau wurde am Dienstagmittag (3.2.) Opfer eines dreisten Trickdiebstahls. Die Dame kaufte zwischen 12 Uhr und 12:30 Uhr in einem Drogeriemarkt in der Hauptstraße ein, als sie von zwei Frauen angesprochen und in ein Gespräch verwickelt wurde. Derart abgelenkt bemerkte sie nicht, dass sich ihre Gesprächspartnerinnen in Wahrheit nicht für den Inhalt ihrer Worte, sondern für den Inhalt ihrer Umhängetasche interessierten. Während des "eloquenten" Ablenkungsmanövers wechselten 100 Euro Bargeld, Ausweise und Bankkarten im Portemonnaie aus der Tasche flugs den Besitzer. Laut Zeugin handelte es sich bei den Täterinnen um zwei dunkelhaarige Frauen. Die "Rednerin" soll 1,65 Meter groß, etwa 60 Jahre alt und mit einem dunklen Mantel bekleidet gewesen sein. Ihre langen Haare trug sie zu einem Dutt zusammengebunden. Die "schweigende" Diebin war kleiner, auch dunkelhaarig und ebenfalls dunkel bekleidet. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Heppenheim unter: 06252 / 70 60.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marc-Alexander Wuthe
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil 0173/6597598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: marc-alexander.wuthe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: