Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

30.01.2009 – 13:29

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Handyraub im Schwarzen Weg

    Darmstadt (ots)

Zwei junge Männer haben am Donnerstagabend (29.01.09) gegen 18.45 Uhr im Schwarzen Weg einem 16-Jährigen seines Handy beraubt. Die noch unbekannten Täter hatten den Geschädigten mit einem Messer bedroht und ihn ins Gesicht geschlagen, bevor sie im das Mobiltelefon abnahmen. Bei den Tätern soll es sich um zwei etwa 17-18 Jährige handeln. Beide sind etwa 180 cm groß und schlank. Einer war mit einem Kapuzenpulli, Jeans und einer weiß-schwarze karierten Baseballkappe bekleidet. Der andere Räuber trug eine schwarze Weste mit einem roten Emblem und ebenfalls Jeans.

    Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Südhessen (Telefon 06151/969-0).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell