Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

POL-FL: Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland - Erfolgreicher Schlag gegen Rauschgiftkriminalität

Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland (ots) - Nach monatelangen Ermittlungen des K4 der ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachtes des schweren Raubes

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Samstag, 02.05.2019, hat ein bislang unbekannter Mann einen Penny-Markt an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

20.01.2009 – 10:14

Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Rüsselsheim Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

    Rüsselsheim (ots)

VU-Ort: Rüsselsheim-Königstädten, Im Reis 47 VU-Zeit:Montag, den 19.01.2009, 12:40 Uhr bis 12:55 Uhr

    Am Montag, den 19.01.09 um 12.40 Uhr parkte die Geschädigte ihren PKW auf dem Parkplatz des Pennymarktes in Rüsselsheim "Im Reis" 47 vorwärts ein. Als sie um 12.55 Uhr zu ihrem PKW zurück kam, bemerkte sie einen Unfallschaden am hinteren linken Kotflügel und  der hinteren Stoßstange. Der Schaden beläuft sich auf ca. 2000,-EUR. Der Unfallverfrusacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne seinen  Pflichten nachzukommen. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 06142/696-0.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
PSt. Rüsselsheim
PHK Ruhland

Telefon: 06142-696 511

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen