Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Münzgeld erbeutet

    Viernheim (ots) - Am Morgen  des Heiligabends, zwischen 8 Uhr 15 und 10 Uhr, suchte ein Dieb einen Kfz-Betrieb in der Wiesenstraße heim. Die Beute des Unbekannten: etwa 30 Euro Münzgeld. Um an sein Ziel zu kommen, hatte der Einbrecher die Scheibe eines Rolltores zertrümmert. Die Viernheimer Dezentrale Ermittlungsgruppe hofft auf Zeugenhinweise (Tel.06204-974717).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: