Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

22.12.2008 – 14:55

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kelsterbach: Trickdiebe bestehlen Rentnerin/ Polizei rät zur Vorsicht

    Kelsterbach: (ots)

Einmal mehr haben unbekannte Trickdiebe das Vertrauen und die Arglosigkeit älterer Menschen ausgenutzt. Am Samstag (20.12.) zwischen 13.30 und 13.55 Uhr wurde eine 86 Jahre alte Frau in einem Einkaufsmarkt in der Mörfelder Straße in unverfrorener Weise bestohlen. Zwei Frauen boten der Rentnerin vor einem Regal zunächst ihre Hilfe an, wurden dann aber aufdringlich. Als es der älteren Dame zu viel wurde, schickte sie die Beiden weg. Das diebische Duo hatte da aber bereits unbemerkt die Geldbörse aus der Handtasche gefischt, die am Gehwagen der Seniorin hing. Mit etwa 90 Euro Bargeld verschwanden die Diebe.

    Hinweise nimmt die Kripo in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/ 6960 entgegen.

    In diesem Zusammenhang rät die Polizei zur Vorsicht vor Taschendieben und gibt folgende Tipps: - Hand- und Umhängetaschen verschlossen auf der Körpervorderseite oder unter den Arm geklemmt tragen - Geld, Kreditkarten, Schlüssel und Papiere auf verschlossenen Innentaschen der Kleidung verteilt dicht am Körper tragen - Nur so viel Bargeld mitnehmen, wie benötigt wird - In jedem Gedränge besonders aufmerksam sein und ganz bewusst auf Taschendiebe achten

    Weitere nützliche Hinweise erhalten Sie bei ihrer Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle (Telefon 06151/969-4030) oder auch im Internet unter www.polizei-beratung.de


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2417 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen