Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

15.12.2008 – 13:20

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Seeheim-Jugenheim: Vandalen im Schuldorf

    Seeheim-Jugenheim (ots)

Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag (13.12.08) nach einem Einbruch in mehrere Gebäude des Schuldorfs Bergstraße Schaden in noch unbekannter Höhe angerichtet. Unter anderem wurde ein Feuerlöscher entleert, Gegenstände gegen Wände geworfen und Lebensmittel verstreut. Einer der Täter hat sich bei dem Einbruch verletzt. Am Tatort konnte die Polizei Blutspuren sichern, die zurzeit ausgewertet werden. Wer Hinweise zu den Tätern geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeistation Pfungstadt (Telefon 06157/95090) in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung