Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

12.12.2008 – 11:22

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Einbrecher erbeuten zwanzig Euro

    Rüsselsheim: (ots)

Bislang Unbekannte sind am Donnerstagabend (11.12.) zwischen 17.45 und 19.30 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Königsberger Straße eingebrochen. Die Einbrecher hebelten die Balkontür auf und gelangten so in die Wohnung. Dort suchten die Langfinger vergeblich in sämtlichen Schränken und Schubladen nach wertvollen Gegenständen. Alles was sie fanden waren zwanzig Euro, die sie dann auch mitgehen ließen. An der Tür entstand ein Schaden von etwa 250 Euro.

    Hinweise erbittet die Kriminalpolizei in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/ 6960.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2417 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung