Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Einbrecher erbeuten zwanzig Euro

    Rüsselsheim: (ots) - Bislang Unbekannte sind am Donnerstagabend (11.12.) zwischen 17.45 und 19.30 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Königsberger Straße eingebrochen. Die Einbrecher hebelten die Balkontür auf und gelangten so in die Wohnung. Dort suchten die Langfinger vergeblich in sämtlichen Schränken und Schubladen nach wertvollen Gegenständen. Alles was sie fanden waren zwanzig Euro, die sie dann auch mitgehen ließen. An der Tür entstand ein Schaden von etwa 250 Euro.

    Hinweise erbittet die Kriminalpolizei in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/ 6960.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2417 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: