Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

03.12.2008 – 01:31

Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Raubüberfall mit Schusswaffe auf Schnellimbiss

    Raunheim (ots)

Zwei männliche Täter haben am 02.12.08 gegen 22.55 Uhr einen Schellimbiss im Gewerbegebiet Raunheim überfallen. Sie betraten den Vorraum, bedrohten den Angestellten mit einer Pistole und einem Schlagstock und nahmen die Geldkassette sowie ein Handy und Mobilteil des Telefons mit. Sie flüchteten zu Fuß in westliche Richtung. Die sofortige Fahndung der Polizei blieb bislang erfolglos. Die Täter waren dunkel gekleidet und trugen bei der Tatausführung schwarze Schals und Wollmützen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter
PHK Bösl
Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung