Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raub auf Tankstelle

    Heppenheim (ots) - Am Freitagabend, den 28.11.2008, gg. 21.45 h, kam es zu einem Überfall auf die JET-Tankstelle in Heppenheim, Darmstädter Straße 81-83. Zur Tatzeit stürmte ein maskierter Täter in die Tankstelle und schrie: "Überfall, Geld her! Die gerade mit der Tagesabrechnung beschäftigte Kassiererin händigte dem Täter daraufhin einige hundert Euro aus, die dieser in einen mitgeführten schwarzen Rucksack verstaute. Während der Tatausführung sah die Geschädigte keine Waffe. Täter flüchtete zu Fuß in Richtung Bensheim.

    Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem flüchtigen Räuber verlief bislang ergebnislos.

    Der Mann wurde wie folgt beschrieben: ca. 160 - 165 cm groß, kräftige Gestalt, bekleidet mit dunkler Stoffmütze mit Sehschlitzen, dunkles Oberteil, helle Jeanshose, schwarzer Rucksack mit braunen Einfassungen

    Das Polizeipräsidium Südhessen/ Darmstadt nimmt Hinweise unter der Rufnummer 06151 - 969-3030 entgegen. Wer hat zur Tatzeit einen Mann gesehen auf den die Täterbeschreibung paßt. Möglich ist, dass dieser unweit vom Tatort ein Fluchtfahrzeug, eventuell auch einen Motorroller, bestieg.

    Lieser / Pv D


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: