Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bürstadt: Harter Widerstand beim Einbruch ins Modegeschäft | Mit dem Kopf durch die Wand...

    Bürstadt (ots) - ...wollten noch unbekannte Einbrecher in der Nacht auf Freitag (21.11.) offenbar nicht! Dumm nur, dass ausgerechnet eine solche sich ihrem Vorhaben, in der Nibelungenstraße mal eben schnell einen Bruch zu machen, plötzlich in den Weg stellte. Nachdem die Gauner mit Ach und Krach eine Stahltür eines Bekleidungsgeschäftes mit Brachialgewalt aufgehebelt hatten, mussten sie mit Entsetzen feststellen, dass sich hinter dieser eine Mauer befand. Dabei stießen die Täter auf einen seit langer Zeit stillgelegten Seiteneingang, der flugs auch das unredliche Vorhaben kurzum "stilllegte". Und so behält Johann Wolfgang von Goethe denn doch wieder recht: "Die Schwierigkeiten wachsen, je näher man dem Ziele kommt"!


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marc-Alexander Wuthe
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil 0173/6597598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: marc-alexander.wuthe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: