Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

24.11.2008 – 14:18

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt: Eine starke Ausrede! | Temposünderin lässt Muskeln spielen

    Weiterstadt (ots)

Auch die Tatsache, die vielleicht zukünftige Mrs. Olympia vor sich zu haben, schreckte Beamte der Zentralen Fahndung und Verkehrsüberwachung bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der A 5 am Samstagnachmittag nicht ab. So geriet eine 21-jährige Bodybuilderin mit 70 km/h zu viel ins Netz der Tempokamera. Ein Posing und die Ausrede, es wegen einer Meisterschaft sehr eilig zu haben, bewahrte die junge Athletin nicht vor einer Anzeige und zwei Monaten Fahrverbot. Mit der Tatsache zufrieden, zumindest beim obligatorischen Wiegen keine Überschreitung hinzulegen, sah es die Mühlheimerin sportlich und nahm am Ende den zugesagten Daumendruck der Fahnder dankend entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marc-Alexander Wuthe
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil 0173/6597598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: marc-alexander.wuthe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung