Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Dieburg: 89-jähriger Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

    Dieburg (ots) - Am Montagvormittag (17.11.2008) gegen 11.00 Uhr kam es in der Strasse Hinter der Schießmauer in Dieburg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 89-jährigen Radfahrer und einer 42-jährigen PKW- Fahrerin. Beide Personen befuhren hintereinander die Strasse Hinter der Schiessmauer in östlicher Richtung, als der Radfahrer plötzlich und unerwartet vom rechten Fahrbahnrand zur Mitte der Strasse mit seinem Fahrrad fuhr. Die PKW-Fahrerin, welche sich hinter dem Radfahrer befand, konnte nicht mehr ausweichen und stieß mit ihm zusammen. Hierbei wurde der Radfahrer verletzt und in ein Darmstädter Krankenhaus verbracht.  An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von zirka fünfhundert Euro.

    Rückfragen bitte an die

    Polizeistation Dieburg Telefon (06071) 96560


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: