Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pfungstadt: Kassiererin zu Seite gestoßen
Kondome und Rasierklingen gestohlen

    Pfungstadt (ots) - Mit Rasierklingen und Kondomen im Gesamtwert von mindestens zweihundertfünfzig Euro haben sich am Donnerstagnachmittag (13.11.08) zwei bislang noch unbekannte Ladendiebe in einem Drogeriemarkt in der Eberstädter Straße versorgt. Die Männer betraten das Geschäft gegen 15.50 Uhr und gingen dann getrennte Wege. Während einer der Männer offenbar großen Wert auf eine glatte Rasur legt, eine größere Anzahl Rasierklingen einsteckte und aus dem Geschäft verschwand, nahm der zweite Mann eine unbekannte Menge Kondome aus dem Regal und steckte sie unter seine Jacke. Als er von der Kassiererin aufgefordert wurde, stehen zu bleiben, stieß er die Frau zur Seite und eilte seinem Komplizen hinterher.

    Die beiden Unbekannten sind zwischen 30 und 45 Jahren alt. Einer hat dunkelblondes, der andere braunes Haar. Der Jüngere der beiden trug eine braune Steppjacke und Jenas, der Ältere eine Lederjacke und eine schwarze Hose.

    Hinweise bitte an die Polizei in Pfungstadt, Telefon 06157/95090.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: