Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: 81-jähriger gehbehinderter Mann beraubt

    Bensheim (ots) - Wie erst jetzt angezeigt wurde hat ein bislang noch unbekannter Täter am Freitagabend (7.11.08) gegen 18.45 Uhr einen 81-jährigen gehbehinderten Mann beraubt. Der ca. 25 Jahre alte und dunkelhäutige Räuber hatte hinter dem Basinusbad in der Gartenstraße den 81-Jährigen angesprochen und verlangt, ihm Bargeld zu geben. Als der Mann der Forderung nicht nachkam, wurde er von dem jungen Mann gegen einen Grundstückszaun zu Boden gestoßen. Der weiterhin ca. 180-185 cm große und dunkel gekleidete Räuber ergriff die Herrenhandtasche des Mannes, die am Haltegriff seiner Gehhilfe hing und rannte durch die Neugrabenstraße in Richtung Schwanheimer Straße davon. Die Tasche, in der sich nur persönliche Papiere des 81-Jährigen befanden, wurde bisher nicht wieder aufgefunden.

    Wer Hinweise zu dem Täter geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Bensheim (06251/84680) zu melden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: