Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Festnahme und Platzverweis nach räuberischem Ladendiebstahl

    Darmstadt (ots) - Zwei mehrfach polizeibekannte 25 und 30 Jahre alte Frauen aus Darmstadt wurden am Samstagabend (8.11.08) nach dem Diebstahl dreier Paar Schuhe und einer Handtasche in einem Schuhgeschäft in der Schuchardstraße festgenommen. Der Ladeninhaber hatte die beiden Frauen beim Diebstahl im Außenbereich überrascht und sie ins Geschäft gebeten. Dort wurde der Mann von den beiden rabiaten Damen mit Schlägen bis zum Eintreffen der Polizei erfolglos attackiert. Die Beamten stellten bei ihnen noch eine Jacke mit Verkaufsanhänger sicher, für die kein Eigentumsnachweis erbracht werden konnte. Gegen beide Frauen wurde Strafanzeige wegen räuberischen Ladendiebstahls erstattet. Anschließend erhielten sie einen Platzverweis für die Innenstadt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: