Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Alarm vertreibt Einbrecher

    Rüsselsheim: (ots) - Ohne Erfolg blieben bislang noch Unbekannte, die am späten Mittwochabend (22.10.) gegen 23.15 Uhr versucht haben in ein Bürogebäude in der Stahlstraße einzubrechen. Die Ganoven hatten bereits einen Drahtzaun durchtrennt und waren so auf das Firmengelände gelangt. Durch das anschließend aufgehebelte Toilettenfenster drangen sie in die Räumlichkeiten ein. Vermutlich hatte dann ein Alarm die ungebetenen Eindringlinge vertrieben. Unverrichteter Dinge zogen sie ab.

    Hinweise erbittet die Polizei in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/ 6960.

    Rainer Müller, Polizeipräsidium Südhessen, 06151/ 969-2417


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2417 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: