Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lorsch: Auf die Englische... | Vier Ordnungswidrigkeiten innerhalb weniger Minuten

    Lorsch (ots) - Rechts vorbei, zu dicht drauf, noch mal rechts und dann zu schnell. Die traurige Bilanz eines 38-jährigen Motorradfahrers vom Dienstagnachmittag (21.10.), zu der der Vollständigkeit halber noch ein einmonatiges Fahrverbot und drei Punkte in Flensburg angerechnet werden müssen. Der leichtsinnige Raser überholte zunächst eine Zivilstreife der Zentralen Fahndung und Verkehrsüberwachung auf der A 67 im Baustellenbereich rechts, fuhr danach einem Pkw viel zu dicht auf und überholte schließlich diesen ebenfalls rechts. Die Frage, ob er den hierzulande gültigen Rechts- mit dem englischen Linksverkehr verwechselt haben mag erübrigte sich sogleich, nachdem er sich bei erlaubten 80 km/h mit 138 Sachen einen weiteren, nämlich den vierten Verstoß in Folge bei regennasser Fahrbahn leistete. Da verstanden die Beamten keinen Spaß mehr, auch nicht den berühmten schwarzen britischen...

    Text: Marc Wuthe,Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,06151/969-2423


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: