Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Nauheim: Rote Karte für berauschten Hattrick

    Nauheim (ots) - Nicht immer sind alle guten Dinge gleich drei. Das musste am Dienstagnachmittag (21.10.) ein 25-Jähriger am eigenen Leib erfahren, der zum dritten Mal in Folge unter Drogeneinfluss am Steuer erwischt wurde. Eine Streife der Wachpolizei und der Zentralen Fahndung und Verkehrsüberwachung kontrollierten den Mann auf der A 67 und fanden im Fahrzeug zudem noch Rauschgift in Form von LSD und PEP, synthetische Drogen mit halluzinogener Wirkung. Der aus Bensheim kommende Mann war den Beamten bereits einschlägig bekannt und muss nun mit einer harten Strafe rechnen.

    Text: Marc Wuthe,Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,06151/969-2423


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: