Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Trunkenheitsfahrt und Fahren ohne Fahrerlaubnis

    Groß-Gerau/Büttelborn (ots) - In den frühen Morgenstunden des 13.09.08 wurden während Kontrollen auf der Bundesstraße 44 zwischen Groß-Gerau und Büttelborn zwei "Verkehrssünder" festgestellt. Zunächst wurde bei einem 41-jährigem PKW-Fahrer Alkoholgeruch festgestellt. Alco-Test verlief positiv; der Griesheimer musste sich einer Blutentnahme unterziehen und der Führerschein wurde sichergestellt. Kurz danach wurde ein 18-jähriger Groß-Gerauer mit einem PKW fahrend angetroffen. Der junge Mann war nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis. Beide Männer wurden nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau

Telefon: 06152 - 1750

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: