Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Unter dem Deckmantel des Alkohols...

    Darmstadt (ots) - ...fährt es sich mit Hasch im Blut sicherer. So jedenfalls hoffte ein 26 Jahre alter Mann am Mittwochnachmittag (10.9.), als er gegen 15 Uhr auf der A 5 bei Darmstadt in eine Verkehrskontrolle der Polizeiautobahnstation Südhessen geriet. Die leichte Alkoholisierung wohl wahrnehmend, stellten die Beamten jedoch sofort fest, dass der Fahrzeugführer offensichtlich auch unter dem Einfluss von Drogen stand. Ein missglückter Täuschungsversuch, der den Meckesheimer nun eine kostspielige Anzeige kosten wird, Punkte in Flensburg inklusive.

    Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969 - 2423


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: