Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Schülerin bei Berührung mit Straßenbahn leicht verletzt

    Darmstadt (ots) - Ein 12-jähriges Mädchen ist am Donnerstagmorgen (28.8.08) gegen 7.30 Uhr beim Überqueren der Frankfurter Straße von einer in Richtung Innenstadt fahrenden Straßenbahn der Linie 6 erfasst worden. Die Schülerin erlitt einen Schock und eine Platzwunde. Sie wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik verbracht, konnte aber nach ambulanter Behandlung aus Krankenhaus wieder in die Obhut ihrer Eltern verlassen. Nach Zeugenangaben hatte das Mädchen die Fahrbahn bei "Rot" der Fußgängerampel überquert.

    Der Straßenbahnverkehr in Richtung Innenstadt war nur vorübergehend während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme beeinträchtigt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: