Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Polizei stellt fünf Verdächtige nach räuberischem Diebstahl

    Bensheim (ots) - Fünf Täter - ein Zeuge spricht von Türken -   hatten ihre Hände im Spiel, als  einem 24-Jährigen am Freitagabend um wenige Minuten vor 19 Uhr im Bereich eines Verbrauchermarktes 70 Euro aus der Geldbörse entwendet wurden. Anschließend wurde dann auch noch auf das Opfer eingedroschen. Im Rahmen einer sofortigen Fahndung stellten zwei Bensheimer Polizeistreifen einige der Verdächtigen  in der Gartenstraße in Höhe des Bahnhofs. Gegen die bereits zum Teil hinreichend Amts bekannten jungen Leute wurden Strafverfahren wegen dringenden Verdachts des räuberischen Diebstahls eingeleitet. Die Untersuchungen dauern weiter an.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: