Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Roßdorf: Versuchter Einbruch in Apotheke

    Roßdorf (ots) - Zwischen Samstagnachmittag (9.8.08) und Montagmorgen (11.8.08) hat ein bislang unbekannter Täter versucht, in die Apotheke in der Darmstädter Straße einzubrechen. Mit mehreren Hebelansätzen machte sich der Einbrecher an einer Seitentür zu schaffen, scheiterte aber letztlich an der massiven Tür. Nicht auszuschließen ist ein Zusammenhang mit einem weiteren versuchten Einbruch in eine Apotheke am Sonntag (wir haben berichtet) in der Odenwaldstraße in Nieder-Modau. Auch hier war der Einbrecher an einer Tür gescheitert. Wer im genannten Zeitraum verdächtige Beobachtungen im Bereich des Tatorts gemacht hat, wird gebeten sich an die Polizeistation Ober-Ramstadt (Telefon 06154/63300) zu wenden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: