Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-ERB: Odenwaldkreis - Schlachtabfälle illegal entsorgt

    Odenwaldkreis (ots) - Gleich zweimal wurden der Odenwälder Polizei Mülltüten mit Schlachtabfällen gemeldet. In beiden Fällen handelt es sich um Abfälle von geschlachteten Schafen. Der erst Fund war am Samstagnachmittag (9.) im Bereich der Zufahrt zum Breuberger OWK-Heim. Hier hatten Unbekannte zwei schwarze Säcke mit den Schlachtabfällen abgelegt. Im zweiten Fall wurde gemeldet, dass auf dem westlich der B 45 gelegenen Parkplatz in Höhe Hüttenwerk mehrere Müllsäcke mit Tierabfällen liegen würden. Auf dem Parkplatz fanden die Polizei drei blaue und ein gelber Müllsack mit Schlachtabfällen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Neue Lustgartenstr. 7
64711 Erbach
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Volkmar Raabe
Telefon: 06062/953110 o. 0172/6182364
Fax: 06062/953515
E-Mail: volkmar.raabe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: